Tracks in Routen umwandeln
Kategorie: Anwendungstipps | Autor: Christian | Datum: 14.05.2011 | Kommentare: 0

Der Unterschied zwischen Wegpunkte, Routen und Tracks wird in diesem Anwendungstipp genauer beschrieben.

 

Die meisten Programme verstehen beide Arten, also Routen und Tracks. Doch was kann man tun wenn ein Programm die Tracks einer GPX Datei nicht öffnet (z.B. die Tracks von dieser Seite)? Es gibt ein paar Navigationsprogramme, unter anderem das sehr nützliche JAVA Programm MapNav für Handys (in der Version 4.6.1) welche keine Tracks unterstützen. In diesem Fall muss man die Tracks in Routen umwandeln und kann diese dann im Programm importieren.

 

Um nun diese Konvertierung durchführen zu können hab ich ein ganz einfaches Tool geschrieben. Der Track - Routen Konvertierer liest eine GPX Datei ein und wandelt Tracks in Routen und Routen in Tracks um. Die Punkte einer Route werden zusätzlich als Wegpunkte abgespeichert.

 

Getestet hab ich dieses Tool mit den GPX Dateien von GPS-Touren.at. Falls bei der Konvertierung anderer Dateien ein Fehler auftritt, bitte ich darum mir die Datei zu schicken!


Weitere Artikel in der Kategorie Anwendungstipps
MapSource ohne CD installieren
Franson GPSGate
Tracks in Routen umwandeln
Garmin nRoute mit einem beliebigen USB GPS Empfänger nutzen
Route (kml) aus GoogleMaps exportieren
Rasterkarten auf Garmin Outdoor Geräten
Topografische Europakarte des Oregon 400
Vergleich von zwei freien routingfähigen Karten für Outdoor GPS Geräte von Garmin
Freie Topografische Karten für GPS Geräte von Garmin
Freie Karten in Garmin MapSource einbinden
(Bewertungen: 3)
Bewertung abgeben:

Kommentare:

Es sind noch keine Kommentare eingetragen worden!


Neuen Kommentare einfügen:

Name:

Dein Kommentar:

Bitte folgenden Code eingeben 247
Code:
Copyright 2011, GPS-Touren.at | Login | Impressum | Werben auf GPS-Touren.at